Liebesromane

Liebesromane sind einfach gut für die Stimmung

Ich mag Liebesromane und überhaupt alle möglichen Arten von Büchern. Ein guter Liebesroman enthält meiner Meinung nach eine gehörige Portion Romantik, ist lustig und hat ein Happy End. Andere Liebesromane möchte ich nicht schreiben.

Besonders interessieren mich Kennenlerngeschichten – die Begegnungen, die dazu führen, dass aus zwei Personen ein Liebespaar wird. Warum? Weil jedes Paar seinen eigenen, besonderen Urknall hat. Bei diesen Geschichten könnt’ ich dahinschmelzen. Davon kann ich einfach nicht genug bekommen.

Maja Keaton Liebesromane

Ein Anzug, ein Kleid, zwei Paar Augen – und schon hat man einen Liebesroman. Ich brauche dafür dann noch meinen Laptop, meine beiden Bleistifte und, ganz wichtig, die Brille. (Foto: Julie Fleur Photography)

Liebesromane von Maja Keaton

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.